Widget Packages

Bestellnummer Bezeichnung
1000509 Widget Package basic
1000510 Widget Package sensor
1000511 Widget Package weather
1000512 Widget Package multimedia
1000513 Widget Package haptic
1000514 Widget Package HBN
1000515 Widget Package sound



CarCall[v2]

Das Widget CarCall[v2] stellt einen Ruftaster für Innenrufe bzw. Fahrkorbrufe von Aufzügen bereit. Es zeigt die in den Haus-Einstellungen eingegebenen Bewohner für die eingestellte Etage als Text oder Logo sowie das Alias der Etagenbezeichnung an. Die Bewohner können über oder unter der Etagenbezeichnung angezeigt werden. Außerdem ist die Höhe des Bereichs zur Darstellung der Etagenbezeichnung bestimmbar. Farbe und Schriftart können für den Bewohner-Bereich als auch für den Etagen-Bereich für die Zustände quittiert und nicht quittiert individuell eingestellt werden.

CarCall[h2]

Das Widget CarCall[h2] stellt einen Ruftaster für Innenrufe bzw. Fahrkorbrufe von Aufzügen bereit. Es zeigt die in den Haus-Einstellungen eingegebenen Bewohner für die eingestellte Etage als Text oder Logo sowie das Alias der Etagenbezeichnung an. Die Bewohner können links oder rechts neben der Etagenbeizeichung angezeigt werden. Außerdem ist die Breite des Bereichs zur Darstellung der Etagenbezeichnung einstellbar. Farbe und Schriftart können für den Bewohner-Bereich als auch für den Etagen-Bereich für die Zustände quittiert und nicht quittiert individuell eingestellt werden.

CarCall[floor]

Das Widget CarCall[floor] stellt einen Ruftaster für Innenrufe bzw. Fahrkorbrufe von Aufzügen bereit. Es zeigt das in den Haus-Einstellungen definierten Alias der Etagenbezeichnung an. Farbe und Schriftart können für die Zustände quittiert und nicht quittiert individuell eingestellt werden.

CarCall[resident]

Das Widget CarCall[resident] stellt einen Ruftaster für Innenrufe bzw. Fahrkorbrufe von Aufzügen bereit. Er zeigt die in den Haus-Einstellungen eingegebenen Bewohner für die eingestellte Etage als Text oder Logo an. Farbe und Schriftart können für die Zustände quittiert und nicht quittiert individuell eingestellt werden.

CarCall[basic]

Das Widget CarCall[basic] stellt einen Ruftaster für Innenrufe bzw. Fahrkorbrufe von Aufzügen bereit. Es kann abhängig vom Zustand quittiert oder nicht quittiert ein entsprechendes Hintergrundbild anzeigen. Außerdem kann mit diesem Widget, unabhängig von den in den Haus-Einstellungen eingestellten Bewohnern, ein Text ausgegeben werden

HallCall[basic]

Das Widget HallCall[basic] stellt einen Ruftaster für Etagenrufe bzw. Außenrufe bereit. Es kann richtungsabhängige Rufe und richtungsunabhängige Rufe geben. Dabei bestimmt die Richtung, ob der Fahrgast nach oben oder unten fahren möchte. Die Art und Größe der Pfeile ist dabei frei konfigurierbar. Es kann abhängig vom Zustand quittiert oder nicht quittiert ein entsprechendes frei einstellbares Hintergrundbild anzeigen.

SpecialFunctionButton[basic]

Das Widget SpecialFunctionButton[basic] stellt einen Taster/Schalter bzw. Indikator für verschiedene Sonderfunktionen bereit. Dieser kann z.B. für das "Außer Betrieb" setzen eines Lifts oder ein längeres Öffnen der Aufzugtür zur Beladung eingestellt werden. Es gibt drei Arten der Dauer: aktiv bis zur erneuten Betätigung (Schalterfunktion), aktiv für eine voreingestellte Zeitdauer (Zeitschalterfunktion) und aktiv nur während der Betätigung (Taster Funktion).

DirectionIndicator[double]

Das Widget DirectionIndicator[double] stellt die Fahrtrichtung, die Bewegungsrichtung und die Weiterfahrtsanzeige eines Aufzugs dar. Steht der Lift an einer Haltestelle mit einer geplanten Weiterfahrt in eine Richtung, wird diese durch den Pfeil und die Nachricht NEXT (Nächste) gekennzeichnet. Ist die Kabine in eine bestimmte Richtung in Bewegung, wird dies durch den entsprechenden eingeblendeten Pfeil ohne NEXT angezeigt. Es ist möglich die Pfeile und den Text bei Inaktivität des Aufzugs nicht ganz auszublenden, sondern nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz zu dimmen.

DirectionIndicator[single]

Das Widget DirectionIndicator[single] stellt die Fahrtrichtung des Aufzugs mit einem Pfeil dar. Das Design der Pfeile für jede Fahrtrichtung kann frei eingestellt werden.

LiftInfo[icon+text]

Das Widget LiftInfo[icon+text] dient zur Anzeige verschiedener Meldungen eines Aufzugs. Es kann gleichzeitig ein Bild und einen Text darstellen. Standardmäßig wird der Zustand der Türen ausgegeben. Weiterhin können alle in der Liste beschriebenen Meldungen dargestellt werden. Um eine Meldung für die Darstellung zu aktivieren, muss diese nur im Menü “CAN” → “CANopenSlave” → ”MessageMapping” aktiviert werden. Beim Auftreten des entsprechenden Signals werden der eingestellte Meldungstext und das Bild angezeigt. Wenn mehrere Ereignisse gleichzeitig anliegen, muss die Darstellung priorisiert werden. Es wird zuerst das Sondersignal mit der höchsten Priorität angezeigt. Ist kein Sondersignal aktiv, wird die höchste aktive Sonderfunktion angezeigt. Ist auch von diesen keine mehr aktiv, wird wieder der Türzustand dargestellt. Soll ein bestimmtes Sondersignal oder eine bestimmte Sonderfunktion nicht angezeigt werden, z.B. die Nachricht “Besetzt/Occupied”, muss das Textfeld dieser Meldung im MessageMapping-Menü geleert werden.

LiftInfo[text]

Das Widget LiftInfo[text] dient zur Anzeige verschiedener Meldungen eines Aufzugs. Wie das Widget LiftInfo[icon+text] stellt es Meldungstexte eines Aufzugs dar, jedoch ohne die Möglichkeit, ein Bild auszugeben. Die Konfiguration und Priorisierung der Darstellungen erfolgt ebenfalls wie beim Widget LiftInfo[icon+text].

LiftInfo[icon]

Das Widget LiftInfo[icon] dient zur Anzeige verschiedener Meldungen eines Aufzugs. Wie das Widget LiftInfo[icon+text] stellt es Meldungstexte eines Aufzugs dar, jedoch ohne die Möglichkeit, einen Text auszugeben. Die Konfiguration und Priorisierung der Darstellungen erfolgt ebenfalls wie beim Widget LiftInfo[icon+text].

FloorIndicator[alias]

Das Widget FloorIndicator[alias] zeigt die aktuelle Etage auf dem Display an. Die Bezeichnung der Etage wird dabei den Haus-Einstellungen aus dem Feld Alias entnommen. Wenn für eine Etage ein Bild eingestellt ist, wird dieses angezeigt. Ist weder ein Text noch ein Bild eingestellt, wird der vorherige Inhalt weiter angezeigt, sodass der Benutzer im Vorbeifahren nicht merkt, dass er beispielsweise an einer Wartungsetage vorbeigefahren ist. Die Darstellung kann vielfältig konfiguriert werden, z.B. Schriftart und Größe, Hintergrund-Farbe oder Bild, Rahmenfarbe und vieles mehr sind frei einstellbar.

FloorIndicator[bar]

Das Widget FloorIndicator[bar] stellt die aktuelle Etage auf dem Display in Form einer Grafik dar, die linear in einem Balken animiert verschoben wird. Es kann zum Beispiel eine Kabine im Schacht dargestellt werden. Dabei kann ein oberer und ein unterer Abstand definiert werden, um auch nicht befahrbare Gebäudebereiche darstellen zu können. Die Werte für dieses Widget werden in Rastergrößen angegeben, damit eine genaue Ausrichtung an anderen Widgets, wie zum Beispiel Ruf-Taster für eine bestimmte Etage möglich ist. Etagen, für die im Hauseditor kein Alias eingegeben ist, werden übersprungen. Das Widget FloorIndicator[bar] stellt den aktuellen Etagenstand animiert da, nicht die aktuelle Position der Kabine im Schacht.

FloorIndicator[nostalgic]

Das Widget FloorIndicator[nostalgic] stellt die aktuelle Etage auf dem Display in Form einer nostalgischen analogen Anzeige dar. Die Darstellung kann vielfältig konfiguriert werden, z.B. Schriftart und Größe, Hintergrund-Farbe oder Bild, Zeiger, Rahmenfarbe und vieles mehr sind frei einstellbar. Das Bild mit dem Zeiger sollte immer so groß sein, wie das des Ziffernblattes mit den Etagenbezeichnungen. Wenn die beiden Bilder übereinander liegen, sollten sie den Zustand zum Zeitpunkt des untersten Etagenstandes darstellen. Etagen, für die im Hauseditor kein Alias eingegeben ist, werden übersprungen. Das Widget FloorIndicator[nostalgic] stellt den aktuellen Etagenstand animiert da, nicht die aktuelle Position der Kabine im Schacht.

LiftStatus[classic]

Das Widget LiftStatus[classic] stellt die typische Anzeige der aktuellen Etage, der Fahrtrichtung und der Meldungen eines Aufzugs in klassischer Form dar. Das Design der Darstellung kann flexibel an die eigenen Wünsche angepasst werden, z.B. Schriftart und Größe, Hintergrund-Farbe oder Bild, Rahmenfarbe und vieles mehr sind frei einstellbar. Die Etagenbezeichnungen sind in den Haus-Einstellungen frei editierbar und können so an die Erfordernisse des jeweiligen Gebäudes angepasst werden. Die gewünschten Sondertexte im Meldungsfenster können wie im Widget LiftInfo[icon+text] aus einer langen List ausgewählt werden.

Date+Time[text]

Das Widget Date+Time[text] kann das aktuelle Datum wiedergeben. Es kann im Design und Funktion vielfältig konfiguriert werden. Neben den Einstellung der Schrift-Art und Größe, den Farben und Hintergrundbildern können auch die einzelnen Datums- uns Zeitbestandteile miteinander kombiniert und mit beliebigen Trennzeichen versehen werden, z.B.: yy-MM-dd HH:mm:ss -> 14-07-28 16:53:20.

Time[analogue]

Das Widget Time[analogue] zeigt die aktuelle Uhrzeit in Form einer analogen Uhr an. Der Hintergrund und die Zeiger sind dabei individuell konfigurierbar. So kann man die Uhr in klassischer oder auch moderner Form darstellen, angepasst an die eigenen Wünsche. Die Zeiger müssen bei den hochgeladenen Bildern immer auf 12 Uhr zeigen. Die Bilder der drei Zeiger und des Ziffernblattes müssen gleich groß sein und wenn man sie aufeinander legt, das Bild der Uhr um 0:00:00 darstellen.

TextArea[basic]

Mit dem Widget TextArea[basic] lassen sich beliebige Texte darstellen. Das Design kann vielfältig konfiguriert werden. Schrift-Art und Größe sowie die Farben des Textes, des Rahmens und des Hintergrundes sind frei einstellbar.

TextArea[locked]

Mit dem Widget TextArea[basic] lassen sich beliebige Texte darstellen. Das Design kann vielfältig konfiguriert werden. Schrift-Art und Größe sowie die Farben des Textes, des Rahmens und des Hintergrundes sind frei einstellbar. Kann nur vom User Setup bearbeitet werden.

Spacer

Platzhalter

FloorInfo[v2]

Das Widget FloorInfo[v2] stellt abhängig von der aktuellen Etage ein Bild und zwei Texte dar. Das Bild erstreckt sich dabei über den ganzen Hintergrund. Ein Text ist im oberen Bereich des Widgets und einer im unteren Bereich angeordnet. Die Höhe der Textbereiche ist konfigurierbar. Somit eignet sich das Widget sehr gut zur Darstellung von etagenbezogener Werbung oder Information.

Load[digit]

Das Widget Load[digit] gibt die aktuelle Nutzlast des Aufzugs in kg wieder. Um diese Messwerte darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen Lastmesssensor, der die Informationen per CANopen-Lift bereitstellt. Der im CAN-Menü einstellbare Tarawert wird immer vom angezeigten Gewicht abgezogen. Wird eine im CAN-Menü eingestellte Lastgrenze erreicht, kann die entsprechende Nachricht angezeigt werden.

Load[needle]

Das Widget Load[needle] gibt aktuelle Nutzlast des Aufzugs in Form eines Tachoblatt / Ziffernblatt wieder. Der Hintergrund und die Nadel, sowie der Bereich von Minimum bis Maximum, sind dabei frei einstellbar. Um diese Messwerte darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen Lastmesssensor, der die Informationen per CANopen-Lift bereitstellt. Der im CAN-Menü einstellbare Tarawert wird immer vom angezeigten Gewicht abgezogen. Als Maximum der Skala dient immer der eingestellte Überlastwert. Mit diesen Werten muss das Ziffernblatt erstellt werden. Der Drehpunkt des Zeigers vom unteren Rand des Bildes aus ist einstellbar. Das Bild des Ziffernblattes und des Zeigers müssen gleich groß sein. Wenn man sie übereinander legt, sollte der Zustand dem bei einer Last von 0 kg entsprechen.

Load[icons]

Das Widget Load[icons] gibt die aktuelle Nutzlast des Aufzugs in Form von frei definierbaren Icons wieder. Diese Icons können z. B. Personen oder Balken sein. Um diese Icons darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen Lastmesssensor, der die Informationen per CANopen-Lift bereitstellt. Der im CAN-Menü einstellbare Tara Wert wird immer vom angezeigten Gewicht abgezogen. Dieses Widget zeigt abhängig von der Kabinenlast unterschiedliche Bilder an. Das letzte Bild wird ab dem Erreichen des eingestellten Überlastwertes dargestellt.

Load[bar]

Das Widget Load[bar] stellt die aktuelle Nutzlast des Aufzugs in Form eines Balkens dar. Das Design der Darstellung kann frei definiert werden, z.B. von grün (Nulllast) bis rot (Überlastlast). Um diesen Balken darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen Lastmesssensor, der die Informationen per CANopen-Lift bereit stellt.eingestellt werden, von welcher Seite des Widgets der Balken erscheinen soll.

Speed[digit]

Das Widget Speed[digit] gibt die aktuelle Geschwindigkeit der Kabine eines Aufzugs wieder. Die Anzeige erfolgt als Zahlenwert und der dazugehörigen Einheit. Zurzeit kann zwischen einer Darstellung in m/s, km/h und mph gewählt werden. Um die Geschwindigkeit darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen Positionssensor, der die Positionswerte per CANopen-Lift bereitstellt.

Position[shaft]

Ist das Display mit einem absoluten Positionssensor verbunden, kann das Widget Position[shaft] im Fenster oder im Vollbildmodus die aktuelle Position der Kabine im Aufzugsschacht grafisch ausgeben. Besonders in größeren Gebäuden oder in Fernsehtürmen mit schnell fahrenden Aufzügen bietet dieses Widget somit eine interessante Anzeige für die Passagiere. Um die Position im Schacht darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen Positionssensor, der die Positionswerte per CANopen-Lift bereitstellt.

Position[digit]

Das Widget Position[digit] zeigt die aktuelle Position der Aufzugskabine im Schacht an. Das Widget kann die absolute Höhe im Schacht. Um die Messwerte darstellen zu können, benötigt der Aufzug einen absoluten Positionssensor, der die Positionswerte per CANopen-Lift bereitstellt.

Weather[icon]

Steht eine Internetverbindung zur Verfügung, zeigt das Widget Weather[icon] für einen Ort die Wetterverhältnisse für den aktuellen Tag oder die nächsten 5 darauf folgenden Tage in Form eines Icons an. Dieses Widget kann mit dem Widget Weather[text] kombiniert werden, um flexibel verschiedene Darstellung von Wetterinformationen zu realisieren. Für das Widget Weather[icon] stellen wir verschiedene Icon-Sets bereit, die wir auch gern für Ihre spezielle Anwendung anpassen können.

WeatherTemp[text]

Steht eine Internetverbindung zur Verfügung, zeigt das Widget Weather[text] für einen Ort die aktuelle Temperatur oder die mindest und maximale Temperatur für die nächsten 5 darauf folgenden Tage als Zahlenwert an. Dieses Widget kann mit dem Widget Weather[icon] kombiniert werden, um flexibel verschiedene Darstellung von Wetterinformationen zu realisieren.

DiaShow[basic]

Das Widget DiaShow[basic] kann ein oder mehrere Bilder darstellen. Wenn mehrere Bilder ausgewählt wurden, werden diese in einem frei konfigurierbaren Intervall nacheinander dargestellt. Der Übergang zwischen zwei Bildern ist animiert. Die Animationsdauer ist ebenfalls konfigurierbar. Die Diashow kann im Vollbildmodus oder auch in einem Fenster wiedergegeben werden.

VideoPlayer[simple]

Das Widget VideoPlayer[basic] gibt ein vorher auf dem Display gespeichertes Video in einer Endlosschleife wieder. Für das Video können das Seitenverhältnis und die Lautstärke eingestellt werden. Wir empfehlen Videos im h264 Format zu verwenden. Im Allgemeinen sind diese in einem mp4, avi oder mov Container. Als Tonspur empfehlen wir mp3. Wenn die Videodatei keine Tonspur enthält, muss die Lautstärke im Videowidget auf „0" gesetzt werden, ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz. Es ist nicht möglich ein Video mit eingeschaltetem Ton und gleichzeitig Sounds, wie Sprachansagen oder Signaltöne abzuspielen. Sollen ein Video dargestellt und Sounds verwendet werden, ist dieses nur möglich, wenn die Lautstärke des Videos auf “0” gesetzt wurde.

RssReader[header]

Steht eine Internetverbindung zur Verfügung, zeigt das Widget RssReader[header] die “Title”-Elemente bzw. Schlagzeilen eines RSS-Feeds an. Neben der Quell-URL des Feeds und der Aktualisierungsrate kann auch das Design des Widgets den eigenen Wünschen angepasst werden, z.B. sind Schriftart und Größe, Hintergrund-Farbe oder Bild, Rahmenfarbe und vieles mehr frei einstellbar.

Video[stream]

Das Widget Video[Stream] spielt einen Video-Netzwerkstream ab. Als Quelle kann z.B. eine Netzwerkkamera dienen. Folgende Formate werden unterstützt:

  • m3u8 playlists (h264)
  • rtmpt (h264)
  • rtsp (h264)

Da es auch bei den unterstützten Formaten Unterschiede gibt, muss jede Stream-Quelle überprüft werden.

Hinweise:
Dieses Widget ist nur für Geräte des Typs fel2X verfügbar.
Auch wenn mehrere Widgets dieses Typs und des Typs “VideoPlayer[basic]” auf die Oberfläche geschoben werden können, darf nie mehr als ein Widget aktiv sein.

MediaTFT flex Displays ermöglichen eine moderne Darstellung von Aufzugsdaten und Multimedia Inhalten vor und im Aufzug. Durch die Open Frame Architektur können diese problemlos hinter Metallfrontplatten aber auch hinter Glas montiert werden. Eine flexible webbasierte Konfigurationsoberfläche erlaubt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und bei Anbindung ans Internet auch die Fernwartung der Displays und derer Inhalte. Alle MediaTFT flex gibt es wahlweise auch in einer Touch-Variante "Touch MediaTFT flex".


Überblick Funktionen/Widgets

Eine komplette Übersicht ist unter dem Reiter "Widgets / Funktionen" aufgeführt.

  • Etagenanzeige (Bilder, Text, Animation, ….)
  • Etageninfo (Bilder, Text, Animation, ….)
  • Sonderanzeige (Bilder, Text, Animation, ….)
  • Aufzugsdaten (Text)
  • Logo
  • Sensordaten über CANopen (Höhe, Geschwindigkeit, Position, ….)
  • Hintergrundbild
  • Datum / Uhrzeit
  • Multimedia (Web Streaming, RSS Feeds, DiaShow, Video, Wetterinformationen)
  • Sprachansagen
  • Zeitgesteuerte Anzeigen
  • Rufeingabe inkl. Quittierung
  • Etagenverschlüsselung mit Pin Eingabe
  • verschiedene Ebenen
  • Konfiguration über LAN (WLAN über zusätzliche Hardware möglich; Fritz!Box)
  • verschiedene Berechtigungsebenen
  • User Verwaltung
  • Campain (Werbeverteilung auf mehreren Geräten)
  • Fernwartung (VPN)


MediaTFT flex Video


Varianten

Bestellnummer Bezeichnung
1003329

MediaTFT flex V2.0 101
Kompaktgerät
optional: 
- Einbau in Fixtures mit V2A-Frontplatte, mit Fenster Acryl
- Einbau in Fixtures mit V2A-Frontplatte, mit Fenster VSG
- Einbau in Fixtures mit Glas-Frontplatte

1003096 Touch MediaTFT flex V2.0 101
enthält: OpenFrame-Touch-Monitor 101, MediaBox Flex V2, DVI/HDMI Anschlusskabel 2m, USB Kabel 1,8m
optional: 
- Einbau in Fixtures mit V2A-Frontplatte, mit Fenster VSG
- Einbau in Fixtures mit Glas-Frontplatte


Media Box flex V2.0

Die Media Box flex V2.0 wird nur für bei der 10.1" Variante mit Touch benötigt.
Beim 10.1" MediaTFT flex V2.0 ohne Touch ist die die Elektronik der Box bereits in der Displayeinheit integriert (Kompaktgerät). 

Das Media Box Flex V2.0 System wurden für den Einsatz in Aufzügen entwickelt. Sie können in Neuanlagen und bei Modernisierungen von Aufzügen aller Hersteller sowohl in der Kabine als auch in den Etagen eingesetzt werden. Für die Ansteuerung stehen verschiedene Schnittstellen, Module und Sensoren bereit.Die Media Box Flex V2.0 dient der Ansteuerung eines externen Monitors oder TVs über eine HDMI-Schnittstelle. Es werden unterschiedliche Größen, Bauformen und Auflösungen unterstützt.

Die Media Box Flex V2.0 kann sowohl an der Wand oder auf einer 35mm-Hutschiene montiert oder auf einer Ablage liegend verwendet werden.


Abmessungen


Schnittstellen der Media Box flex

USB

4 x USB 2.0

Ethernet LAN 10/100 Mbps
CAN

ISO/DIS 11898-2 (galvanisch getrennt)

UART 1 x RS232 Debug
1 x RS485 (optional 2. RS232)
Digital I/O

galvanisch getrennt

4 x digitaler Input 12-24 VDC

4 x digitaler Output 12-24 VDC (separate Stromversorung)

HDMI HDMI 1.4

Alle technischen Daten zur Media Box flex finden Sie weiter unten unter "Downloads"->"Produktdatenblatt Media Box Flex V2.0 (DE)".

Die technischen Daten zum Display bzw. Kompaktgerät finden Sie unter dem Reiter "Eigenschaften".


Prinzipzeichnung der Integration in einen Aufzug


MediaTFT flex Beispiellayouts


Befestigung
Einbaulage horizontal oder vertikal

Elektrische Daten
Versorgungsspannung (geglättet) 12V ... 24V DC
Stromaufnahme (24 V)

Eigenschaften Anzeige
Anzeigen-/Bildschirmdiagonale 10,1"
Auflösung 1280x800
Anzeigefläche 216,96 x 135,6 mm
Seitenverhältnis 16:10
Leuchtstärke 300 cd/m²
Lebensdauer min. 30.000h (ohne Touch) / min. 15.000h (mit Touch) | typ. 25.000h (mit Touch)
Datum/Uhrzeit

Pfeil
Pfeil (Fahrt auf | Fahrt ab) (Fahrt durch Animation)

10.1" (Touch) Media TFT Flex V2.0


Optionen

Dazu passende Produkte

Downloads

Dieses Produkt ist aktuell nicht auf Lager. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Mit Klick auf "Informiere mich..." bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und damit einverstanden sind.